ABMS

Nach heutigem Wissensstand gibt es keine Möglichkeit, chemische Energie ohne jegliches Risiko zu speichern. Jede Speichertechnologie erfordert ein ständiges Überwachen und ein effizientes Management, um Sicherheitsrisiken zu verringern. Dabei ist die Speichertechnologie ein Schlüsselelement für eine erfolgreiche Zukunft im Einklang mit den Ressourcen unseres Planeten. Die Forschungsgruppe ABMS arbeitet daher an Kernfragen rund um das Thema Management von Li-ionen Batterien (BMS), um deren Effizienz und Sicherheit weiter zu erhöhen.

Die Kommentare sind geschlossen