Über

Der Fokus der angewandten Forschung und Entwicklung der Forschungsgruppe PEREZOSO ist die Erarbeitung und Entwicklung eines zukunftsweisenden interprofessionellen Behandlungsansatzes für Patient*innen mit Arthrose.

Durch die in der Forschungsgruppe vereinten Expertisen der Studiengänge  Ergotherapie, Physiotherapie und Radiologietechnologie seitens der FH-Kärnten und der breit gestreuten Kooperationen aus den Bereichen Medizin und Diätologie soll ein innovativer und umfassender Behandlungsansatz für Arthrosepatient*innen unter Berücksichtigung des gesellschaftlichen Nutzens und gesundheitsökonomischer Aspekte entwickelt werden.

Schwerpunkt

Interprofessioneller Behandlungsansatz für Patient*innen mit Arthrose.

Schwerpunkte: Rhizarthrose (Daumen), Gonarthrose (Knie), Coxarthrose (Hüfte) Therapie und Bildgebung

Team

Dr. Martin Schusser, MSc, MEd
STG Ergotherapie
m.schusser@fh-kaernten.at
Lisa Resei, BSc
STG Ergotherapie
l.resei@fh-kaernten.at
Sabine Walgram, BSc
STG Ergotherapie
s.walgram@fh-kaernten.at
Dr. Michael Suppanz, MSc, MAS
STG Physiotherapie
m.suppanz@fh-kaernten.at
Uschi Halbreiner, BBBSc, MSc
STG Physiotherapie
u.halbreiner@fh.kaernten.at
Evelin Haimburger, MSc
STG Radiologietechnologie
e.haimburger@fh-kaernten.at
Scariano Viktoria, BSc
STG Radiologietechnologie
v.scariano@fh-kaernten.at

Kontakt

Dr. Martin Schusser, MSc, MEd

Forschungsgruppenleiter
Hochschullehre für Ergotherapie
Gesundheit & Soziales

FH Kärnten
gemeinnützige Gesellschaft mbH

Primoschgasse 10
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 (0)5 / 90500-3561

M: +43 (0) 650 7815021
F: +43 (0)5 / 90500-3510
m.schusser@fh-kaernten.at
www.fh-kaernten.at