COOP4HEALTHCARE

Cross-sectoral Alliances for Smart Healthcare Solutions

Das Projekt COOP4HEALTHCARE zielt darauf ab, das Dienstleistungsangebot im Gesundheitsbereich durch ziel- und aktionsorientierte Kooperationen zu verbessern. Im Rahmen des Projektes arbeitet man im Programmgebiet Slowenien-Österreich derzeit gezielt an der Entwicklung und Umsetzung von 42 grenzüberschreitenden Pilotprojekten für integrierte Gesundheitslösungen und einer gemeinsamen strategischen Roadmap.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Projektwebsite.

Unser LinkedIn Kanal wird außerdem regelmäßig mit den neuesten Informationen aus dem Projekt befüllt.

 

 

 

Das Projekt COOP4HEALTHCARE wird im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.