Informationen für Autor*innen

Die Einreichung Ihrer Beiträge erfolgt ausschließlich über das Konferenzmanagementsystem Conftool.

Call for Papers Einreichungen möglich ab 25.11.2021.

Einreichberechtigt sind grundsätzliche alle Forscher:innen und Expert:innen, die sich mit den Themen des diesjährigen FFH identifizieren und beitragen können.
Eine Zugehörigkeit der Autor:innen zu einer österreichischen Fachhochschule ist nicht erforderlich.

Track 2:
Cross-border Cooperation

Vorsprung durch grenz-
überschreitende FH Forschung

Track 3*:
Together towards Sustainability & Resilience

Gemeinsam in Richtung einer nachhaltigen &
widerstandsfähigen Zukunft

* In Track 3 besteht die Möglichkeit in 13 Panels zu unterschiedlichen Themengebieten einzureichen.
Eine Übersicht über die Themen aus allen Tracks und Panels finden sie hier.